Willkommen Welcome Rocker´s and Roller´s

Seiten

Donnerstag, 23. Mai 2013

A Hoi

Bin zurück vom Urlaub in Germany, ich kann nur Sagen.... dat war ma richtig GEIL ALDER, freue mich heute schon auf´s nächste Jahr....
als denn bis die Tage, 
Let there be Rock my Friends, greetings Ändy

https://www.facebook.com/RoadcrewTrucking
Roadcrew Trucking
Like "IT" on Facebook  Klick here, Roadcrew Trucking

Hier könnt Ihr mal die Kartenansicht begutachten, zeigt wo ich mich die letzte Zeit so herumgetrieben habe
In diesem Sinne MY FRIENDS, Let there be Rock, greetings Ändy
my Running Order, könnt Ihr hier weiterlesen. wird wöchentlich aktualisiert!

Zitat: Axel Maute (RIP 2002), "des Entscheida mer no kurzfrischtig"

gez. A. A. Gebhardt

Sonntag, 31. März 2013

Quit

don´t Quit try to Quit!!



Happy Easter, bin seit 4 Wochen Nichtraucher, und dass ist GUT so.... LOL

als denn bis die Tage, 
Let there be Rock my Friends, greetings Ändy

https://www.facebook.com/RoadcrewTrucking
Roadcrew Trucking
Like "IT" on Facebook  Klick here, Roadcrew Trucking

Hier könnt Ihr mal die Kartenansicht begutachten, zeigt wo ich mich die letzte Zeit so herumgetrieben habe
In diesem Sinne MY FRIENDS, Let there be Rock, greetings Ändy
my Running Order, könnt Ihr hier weiterlesen. wird wöchentlich aktualisiert!

Zitat: Axel Maute (RIP 2002), "des Entscheida mer no kurzfrischtig"

gez. A. A. Gebhardt

Donnerstag, 21. Februar 2013

Who Cares

Jup Heut ist es mal wieder so weit, ich beschere euch eine neue Geschichte aus meinem aufregenden Leben hier in Canada. Euer Ändy!


Es gibt nicht viel neues, es ist Sau kalt, viel Schnee, und richtig schlechte Stimmung im Büffelstall! Ja dass soll es auch geben, in der Weltbesten Companie!! ???, Grund!! hier sind sehr viel Fahrer kurz vorm Verzweifeln, sie können es anstellen wie sie wollen, machen was sie wollen, freundlich sein wie sie wollen, so tief in den Arsch kriechen wie sie wollen, sie bekommen einfach keine Langen und dem entsprechend „schönen“ Moves mehr..... dieses Trauerspiel zieht sich jetzt schon 10 Monate dahin, ich kenne Fahrer die sind kurz vor der Kündigung, einige haben die Faxen hier dicke!!

Woran Liegt es.... Es macht den Anschein dass Bison dazu übergegangen ist hier ein paar Fahrer zur „Elite Einheit“ (Quasi, First Class Driver) zu Erwählen, diese Driver haben dass große Los gezogen, sie bekommen unabhängig wann sie auf den Hof stehen, unabhängig was sie leisten, unabhängig wie viele Stunden sie über haben, IMMER den passenden Move.

Woran liegt dass?? liegt dass daran das hier die Fahrer Geschenke von ihren Reisen mitbringen, in Form von Nagelclips mit Miami Emblem, um Sie dann dem Dispatch liebevoll auf den Tisch zu legen und im gleichen Atemzug zu sagen, „South Carolina will be Nice“ oder Liegt es daran, dass ICH + ANDERE, ne faule Sau bin, Arbeite zu wenig, bin zu oft zu Hause LOL, häng on the Road herum, komplett unzuverlässig, unfreundlich USW, dass volle Programm. Liegt es daran??, Keiner von Bison kann mir darauf eine Antwort geben....!!!!!

Was hier abgeht ist die absolute Lachnummer, Bison Cares, LOL !! klar Bison Cares einen Scheißdreck!! LOL

Nun Ja soll sich jeder selbst seinen Kopf machen, ich will mich darüber nicht mehr Aufregen, dem entsprechend Rede ich mit meinen „Arbeitspartner“, auf gut Deutsch gesagt, F U A

Abgesehen von den angeführten Innerbetrieblichen Problemchen, geht es mir privat so weit recht gut, gesundheitlich wie auch Laune technisch ist so weit alles in Ordnung, 2 Monde noch und dann geht’s erst mal in Urlaub, 3 Wochen den Circus hier nicht mehr sehen, ich FREU mich.....

als denn bis die Tage, 
Let there be Rock my Friends, greetings Ändy

https://www.facebook.com/RoadcrewTrucking
Roadcrew Trucking
Like "IT" on Facebook  Klick here, Roadcrew Trucking

Hier könnt Ihr mal die Kartenansicht begutachten, zeigt wo ich mich die letzte Zeit so herumgetrieben habe
In diesem Sinne MY FRIENDS, Let there be Rock, greetings Ändy
my Running Order, könnt Ihr hier weiterlesen. wird wöchentlich aktualisiert!

Zitat: Axel Maute (RIP 2002), "des Entscheida mer no kurzfrischtig"

gez. A. A. Gebhardt

Samstag, 26. Januar 2013

Overdose

Auch mal wieder ein Lebenszeichen von Ändy.....

Es gibt mich noch, ja, ich bin hier noch am Werkeln...., mal besser, mal nicht so gut, und nicht so gut hat die letzten Wochen überhand genommen.....

Eigentlich bin ich langsam aber sicher von Bison Transport enttäuscht, seit meinem Wechsel zum O/O hat sich sehr viel verändert, ich weiss jetzt nicht ob diese Veränderungen direkt etwas mit O/O zu tun haben oder ob dass mit der Marktstrategie von Bison zusammen hängt. Fakt iss eigentlich der, dass ich nur noch extrem Schwere Ladungen ziehe, kurz Strecken Moves bekomme ( ab und an mal was Längeres), von meinen Dispatcher angelogen werde (und dass geht bei mir gar nicht, da sehe ich ROT), und in Amihausen zusehen muß wie andere Subunternehmer die geilen Ladungen quer durch`s Land ziehen...., nach mehreren Gesprächen mit dem Ober Guru, hat sich die Lage ein wenig entspannt, ist aber noch lange nicht im Grünen Bereich...., nun ja, ICH KUCKE

Ich will hier nicht Klagen, ich mach meine Meilen und mein Geld, aber die Umstände dies zu machen sind schon Grenzwertig, an Inkompetenz seitens der Firma, kaum zu Überbieten, ich muß hier jeden Scheißdreck 3 mal Checken, jeden Tag geht ne neue Tür auf, aus der nur Müll kommt....Best Fleets to drive for LOL, LOL, LOL ....,

Es hängt sicher auch mit dem Winter zusammen, der dieses Jahr mal wieder so richtig knackig ist, dauer Tieftemperatur von ca. -30°C (Winnipeg), ja geil, und ich mach hier in WPG ein Reset nach dem anderen, während mein Kollegen, mit Frau, Haus und Kind, ihre Resets im Süden machen, ich bin begeistert......

Dass schlimmste für mich ist die Lügerei, da müssen die Jungs bei mir aufpassen nicht dass ich mal aus versehen so nem Schandmaul die Zunge aus dem Gesicht schneide, nun ja, ICH KUCKE

Was geht Privat?,
JUP, bin so weit Fit, aus meiner angebliche Tuberkulose, ist ein Emphysem geworden, Glück im Unglück, es befindet sich im Anfangsstadium, ich muß mit dem Rauchen aufhören, dann komm ich nochmal mit nem Blauen Auge davon, Stop Smoking ist in Planung und wird dem nächst vollzogen....

JUP, hab mir zu meinem Angeber Truck noch nen Angeber Auto gekauft, der Grund?, Aschenbecher war voll. Es ist ein SUV geworden Heavy Chevy.... 


JUP, ansonsten alles im grünen Bereich, Urlaub ist gebongt, und dann sehen wer weiter......

Ich freue mich Riesig darauf mal ausspannen zu können, als denn Guys, see you soon!!!
Let there be Rock my Friends, greetings Ändy

https://www.facebook.com/RoadcrewTrucking
Roadcrew Trucking
Like "IT" on Facebook  Klick here, Roadcrew Trucking

Hier könnt Ihr mal die Kartenansicht begutachten, zeigt wo ich mich die letzte Zeit so herumgetrieben habe
In diesem Sinne MY FRIENDS, Let there be Rock, greetings Ändy
my Running Order, könnt Ihr hier weiterlesen. wird wöchentlich aktualisiert!

Zitat: Axel Maute (RIP 2002), "des Entscheida mer no kurzfrischtig"

gez. A. A. Gebhardt

Samstag, 1. Dezember 2012

Take a Break


Jup, tu ich, ich breche gleich.....

War ein Joke, heute ist mal wieder nicht´s tun angesagt, bin auf dem Weg von Winnipeg nach Calgary, will noch bis mittwoch fahren danach geht „IT“ in den Shop zum Service....

Ich steh in Brandon MB, und hab mal wieder Zeit zum schreiben.... HWY 1 is closed, Glatteis, schon gestern Abend hat sich dass Problem abgezeichnet, von WPG hier her, knapp 200 km. Hab ich so an die 50 Pkw in der Ditch gesehen. Über Nacht hat sich westlich von hier noch ein Truck in der Ditch verfahren, Anlass genug für die Jungs von der Police die Piste DICHT zu machen.... Heut mittag sieht man weiter.

Es ist dass 2 mal diese Saison dass ich stehen bleiben muß, vor 4 Wochen in Montana war´s auch nen halben Tag,,, Shit Happens...., besser stehen, als die Karre in der Ditch zu versenken, ich scheiß auf´s Geld...

Bin nun seit knapp 7 Wochen mit dem neuen Truck unterwegs, es macht mir Freude „IT“ zu fahren, er läuft viel ruhiger als die Bison Gurken.... hat ne Tolle Straßenlage (ein Trucker Kollege meinte, it ride´s like a Cadillac), ordentlich PS unter der Haube (505), 18 Speed Eaton Fuller Getriebe (Maunal, war anfangs Gewöhnung´s bedürftig, jetzt geht’s aber klasse), und nen tollen großzügigen Sleeper (73insch), alles hat seinen Platz gefunden, genial, hab mir noch nen 19 Zoll LED Fernseher eingebaut, der mir Abends zu Diensten ist LOL... der Kühlschrank hat genügend Platz um Vorräte für ne ganze Woche unter zu bringen, Herz was willst du mehr.... Hilde ist hell auf begeistert von unserem neuen zu Hause, ich auch.

Leider hatte ich noch nicht die Zeit Bilder vom Innenleben zu machen, diese sollen aber folgen.....

Es läuft so weit alles nach Plan, arbeite mich Zielsicher zu meinem Urlaub, April 2013 vor, ich denk mal, nach dann, 18 Monaten on the Road, den hab ich mir verdient, Freue mich schon heute mal meine Freunde wieder zu sehen. In diesem Sinne, bis die Tage....

Zu Weihnachten gibt’s dann noch mal ein Update, der allgemeinen Gefühls Lage.. LOL

Let there be Rock my Friends, greetings Ämdy


https://www.facebook.com/RoadcrewTrucking
Roadcrew Trucking
Like "IT" on Facebook  Klick here, Roadcrew Trucking

Hier könnt Ihr mal die Kartenansicht begutachten, zeigt wo ich mich die letzte Zeit so herumgetrieben habe
In diesem Sinne MY FRIENDS, Let there be Rock, greetings Ändy
my Running Order, könnt Ihr hier weiterlesen. wird wöchentlich aktualisiert!

Zitat: Axel Maute (RIP 2002), "des Entscheida mer no kurzfrischtig"

gez. A. A. Gebhardt